“Nirgendwo auf der Welt gibt es jemanden wie mich,
obwohl es Menschen gibt, die Teile haben, die wie ich aussehen.
Deshalb ist alles, was aus mir herauskommt, wirklich meins,
denn ich habe es ausgewählt.”

Virginia Satir

 


Auch im Erwachsenen Leben treffen wir immer wieder an Herausforderungen, die uns das Leben erschweren. Das ist ganz normal, das Leben ist nicht immer einfach und es gibt immer einen Weg. Denn wäre das Leben nur positiv würde es gleichzeitig den Stillstand bedeuten. Wichtig ist nur dass weitergehen und für sich selbst einen  Weg zu  finden der gut tut.

ICH BIETE UNTERSTÜTZUNG  ZB  BEI … AN

DIE WAHL DER HILFE

Was ist eine psychosoziale Beratung?

Psychosoziale Beratung ist ein professioneller Dienst, der darauf abzielt, Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder bei psychosozialen Problemen zu unterstützen und zu begleiten. Sie bietet Hilfe zur Bewältigung von persönlichen, familiären oder beruflichen Herausforderungen sowie zur Entwicklung von Lösungsstrategien und zur Stärkung der eigenen Ressourcen.

Psychosoziale Beratung umfasst eine Vielzahl von Methoden und Techniken, die darauf abzielen, das Wohlbefinden und die Lebensqualität des Einzelnen zu verbessern. Dazu gehören Gesprächstherapie, Krisenintervention, Paar- und Familienberatung, sowie verschiedene Formen der Selbsthilfe und Unterstützung.

Mit welchen Themen bin ich in einer psychosozialen Beratung richtig?

Psychosoziale Beratung befasst sich mit der Unterstützung von Personen in schwierigen Lebenssituationen, Krisen oder Übergängen.

Es kann sich um Beratung in persönlichen Beziehungen, bei Stressbewältigung, Trauerbewältigung, Karriereberatung und ähnlichen Bereichen handeln.

Psychosoziale Berater bieten oft praktische Unterstützung, Ratschläge und Techniken zur Bewältigung von Herausforderungen im Alltag an.

 

Was ist ein psychosoziales Coaching?

Psychosoziales Coaching bezieht sich auf eine Form der unterstützenden Begleitung von Personen, die sich in verschiedenen Lebensbereichen weiterentwickeln oder Veränderungen bewältigen möchten.

Es zielt darauf ab, individuelle Ressourcen zu stärken, persönliche Ziele zu definieren und Strategien zur Bewältigung von Herausforderungen zu entwickeln.

Mit welchen Themen bin ich in einem psychosozialen Coaching richtig?

Psychosoziales Coaching kombiniert Aspekte der psychosozialen Beratung mit Coaching-Techniken zur Förderung persönlicher Entwicklung und Wachstums.

Es konzentriert sich oft auf die Verbesserung des Wohlbefindens, die Steigerung der Lebensqualität und die Erreichung persönlicher Ziele.

Psychosoziale Coaches können Techniken aus der Psychologie, Beratung, Coaching und anderen verwandten Bereichen integrieren, um ihren Klienten dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und ihr volles Potenzial zu entfalten.

Was ist eine Psychotherapie?

Psychotherapie ist eine professionelle Behandlungsform, die darauf abzielt, psychische Probleme, emotionale Konflikte und Verhaltensstörungen zu verstehen, zu lindern oder zu heilen.

Sie basiert auf wissenschaftlichen Methoden.

Mit welchen Themen bin ich in einer Psychotherapie richtig?

Psychotherapie konzentriert sich auf die Behandlung von psychischen Störungen, emotionalen Problemen und Verhaltensstörungen.

Sie basiert auf wissenschaftlichen Methoden und Techniken, um psychische Gesundheit zu verbessern, Symptome zu lindern oder zu beseitigen und das Wohlbefinden zu fördern.

Die Arbeit in der Psychotherapie ist oft tiefergehend und kann eine längere Dauer haben, um zugrunde liegende psychologische Probleme zu bearbeiten.


BEREIT FÜR DIE POSITIVE VERÄNDERUNG IM LEBEN?

Ja, das Erstgespräch dient zum gegenseitigen unverbindlichen Kennenlernen und zum Besprechen des Ablaufes.

Nur bei der Beratung, biete ich diese Möglichkeit nicht an! Da es sich in dem Fall oft um eine einmalige Einheit handelt.

Weshalb ich dieses auch kostenfrei in der Dauer von 30 Minuten anbiete.

Gerne können hier die Fragen gestellt werden und ich werde mich bemühen, die Details zu erklären. 

Ja es gibt auch die Möglichkeit des Online-Coachings.

Solltest ein Termin nicht wahrgenommen werden können, sage ihn bitte spätestens 48 Stunden vorher per Telefon (Anruf, Mailbox, SMS) ab.

Später absagte Termine werden in der Höhe des vereinbarten Honorars verrechnet, da ich diese Einheit so kurzfristig nicht mehr an jemand anderen weitergeben kann.

Natürlich kann der Prozess jederzeit beendet werden. In diesem Fall bitte ich darum ein letztes Gespräch mit mir zu führen, um einen guten Abschluss zu finden. Natürlich steht es kann dieses auch abgelehnt werden.

Alle Angebote unterliegen strengster Verschwiegenheit! Das bedeutet, dass ich nichts, was besprochen wird, an Dritte weitergeben werden darf (außer im Falle einer Gefährdung).

Die Entscheidung wer davon erfährt ist also ganz die Persönliche.

Nein. Die Krankenkassa übernimmt leider keine Kosten für das Coachings.

Ja, ich biete Sozialtarife an (zb für Jugendliche, welche sich das Coaching selbst finanzieren, für Arbeitslose, Rentner, Studenten oder einkommensschwache Personen).

Sollten Sie davon betroffen sein, lass uns darüber sprechen.

IMPRESSIONEN meines Praxisraumes

Ein therapie- und Beratungsraum ist nicht einfach nur ein Raum.

 

Er ist ein

  • Kritikfreier Raum,
  • Emotionsraum,
  • Freiraum,
  • Gedankenraum,
  • Kreativraum,
  • Entwicklungsraum,
  • Zeitraum
  • und Schutzraum

zugleich.

Ein Therapie- und Beratungsraum ist ein Raum für deine individuelle Entwicklung, ein Rückzugsort außerhalb des Alltags, in dem du Kraft tanken kannst.

Ein Raum in dem alles in Ordnung ist, alles mitgebracht werden kann & dagelassen werden kann, was Du nicht mehr mit nach Hause nehmen willst.

Deshalb ist es mir besonders wichtig eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, indem Du dich wohlfühlen, entspannen und öffnen kannst.

Nach oben scrollen